VT-100_Kopf.jpg
 

Die flexible Therapieeinheit für die Unterdruck-Wundtherapie - VT·100 System

Die VT·100 zeichnet sich durch besondere Ausgewogenheit von Leistung, Funktion und Gewicht aus und erfüllt alle Anforderungen für die reguläre stationäre oder ambulante Unterdruck-Wundtherapie. Die umfassenden Sicherheits- und Alarmfunktionen gestatten einen sicheren Betrieb, auch in häuslicher Umgebung. Die VT·100 kann mit 300 ml, 500 ml oder 1000 ml Kanistern verwendet werden. Der eingebaute Akku erlaubt für mehrere Stunden einen mobilen netzunabhängigen Betrieb.

 

 

 

Lieferumfang:

VT·100

Ladekabel (4 m) 

Bett-Halter

Infusionsständer-Halter

Tragetasche mit Schultergurt

Transportkoffer

Gewicht: 1,23 kg (ohne Kanister)
Maße: 18 x 17 x 9 cm (B x H x T, ohne Kanister)
Akku: Lithium-Ionen-Akku
Laufzeit: ca. 8 Stunden
Ladezeit: 4 Stunden
Therapie:

Kontinuierliche Therapie

Druckwerte: –30 mmHg bis –200 mmHg

Intermittierende Therapie

Arbeitsdruck: –50 mmHg bis –200 mmHg

Pausendruck: -20 mmHg bis -80mmHg

 Alarme:

Blockade

Leckage

Kanister voll

Batterie fast leer

 

 

Exsudat-Kanister – immer passend für die jeweilige Anwendung

 Die Exsudat-Kanister sind speziell für die VT·100 entwickelt. Zum Binden des Exsudats enthält jeder Kanister ein Gelpack. Integrierte Schutzvorrichtungen verhindern sicher das Eindringen von Exsudat in die NPWT-Pumpe.

 

 

 

VT·100

300 ml Kanister mit Gel

Einweg

 

 

VT·100

500 ml Kanister mit Gel

Einweg 

 

 

VT·100

1000 ml Kanister mit Gel

Einweg

 

Slide 1
Wünschen Sie weitere
Informationen?
Slide